Home
Konflikt
Selbsthilfe
Service
Buecherliste
Dies und jenes
Links
Inhalt
Kontakt
Ueber mich
forum

Zu meinem Gästebuch:
klicken Sie auf die Blume


 

Webseite erstellt von:
Ruth Gall

Zum Impressum geht's hier lang: Impressum

Letztes Update:

03.02.2010

Neues Forum

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Initiatorin und Leiterin der Selbsthilfe für Schwiegertöchter und Schwiegersöhne, sowie für Kinder übermächtiger Eltern, möchte ich den Gästen und Ratsuchenden dieser Seiten, einen Platz schaffen, geschützt miteinander zu kommunizieren.

Das Forum ist für alle gedacht, die sich ernsthaft mit Ihrem Problemfall übermächtiger Schwieger/Eltern auseinander setzen. Antworten darüber suchen und den Willen haben, sich daraus zu befreien. Aus eigener Kraft und eigener Hilfe - mit Unterstützung durch mein Wissen und den Erfahrungen Anderer. Ein kreatives Forum soll es sein, welches Tipps und Anregungen für die ganz persönliche Situation liefert.

Besonders glücklich bin ich darüber, dass "alte" Weggefährtinnen sofort zugesagt haben, sich und Ihre Erfahrungen wieder mit einzubringen.

Was ist das Besondere an dem Forum:

Das Forum ist werbefrei und so gut es im Internet möglich ist vor "Blicken" von außen geschützt. Ich selber kann auf 15 Jahre Erfahrung mit über 100 000 Betroffenen zurück greifen. Dabei ist und war es immer mein oberster Grundsatz, die Anonymität und Verschwiegenheit der Ratsuchenden, zu gewährleisten.

Die Anmeldung, eine Prozedur die mir zusätzlich viel Arbeit beschert, schützt gleichzeitig vor unerwünschten Gaffern, spionierenden Menschen jeglicher Motivation und Scherzbolden, die durch erfundene Geschichten Kräfte binden und oft ganze Foren destruktiv werden lassen.

Jede/r Benutzer/in ist nur mir bekannt. Die persönlichen Daten werden von mir nicht elektronisch gespeichert, nur ganz normal abgeheftet. Nur eine Kontakt Email Adresse und der Pseudoname für das Forum werden von mir gespeichert. Andere Forenteilnehmer/innen erfahren weder Name noch Herkunft der einzelnen Schreiber/innen.

Dadurch, dass ich mit meinem Namen und der Selbsthilfe Initiative für das Forum einstehe, weiß jeder, mit wem er es zu tun hat. Dies ist gerade im Internet wichtig und bei Foren, in denen es um Familiären Zündstoff geht, erst recht. Oftmals sind nämlich die Betreiber nicht zu ermitteln, bzw. niemand kennt die wirkliche Motivation und nicht selten sind auch die im Impressum angegebenen Daten falsch.

Die im Forum geschriebenen Geschichten werden und dürfen von niemand ge- oder benutzt werden. Somit ist eine größtmögliche Sicherheit und Schutz gewährleistet. Sie werden nur im Forum für alle Teilnehmer zum lesen und lernen, zur Verfügung gestellt.

Für direkten Austausch oder Gespräche untereinander, auch über andere Themen als die Schwiegermutter Problematik, steht ein Live-Chat zur Verfügung. Bei Bedarf können wir auch dort gemeinsam aktuelle Themen erörtern, Fragestunden einrichten oder Themenchats. Auch im Chat können nur angemeldete Benutzer/innen lesen und schreiben.

Wer kann mitmachen und wie kann ich mich anmelden:

Mitmachen kann jede Frau und jeder Mann, die/der etwas verändern will. Sich loslösen aus der Lethargie des Ertragens und dem Gefühl der Hilflosigkeit. Den Willen hat, an sich zu arbeiten, sich und sein Verhalten zu ändern - kurz jede/r Mensch der wirklich heraus will, der Veränderung anstrebt und bereit ist, sich für sich selber und seine Belange einzusetzen.

Aus den Erfahrungen im alten Forum habe ich gelernt. Deshalb ist im neuen Forum eine Anmeldung notwendig. Zum Schutz aller Benutzer ist es notwendig, dass ich die Daten der Personen erhebe, die mit lesen und mit schreiben wollen. Dies geschieht allerdings nicht über das Internet, sondern mit gesonderten Anmeldeformular per Fax oder Brief. Diese Daten sind allein mir zugänglich und werden niemand im Forum bekannt. Das Schreiben im Forum erfolgt unter einem Pseudonym (Niknamen). Ich selber verpflichte mich, die von mir erhobenen persönlichen Daten absolut geheim und vertraulich zu behandeln. Nur im Falle einer Straftat, dem Eingreifen von Strafverfolgungsbehörden, muss und werde ich diese Daten den entsprechenden Behörden weiter geben.

Der Schutz der Daten gilt auch für die Einwahldaten und Speicherung in der Forenverwaltung. Dort werden IP Nummern und Browserdaten ermittelt und gespeichert um sich so vor Straftaten usw. absichern zu können.

Jede/r Benutzer erklärt, über die Daten aus dem Forum Stillschweigen zu wahren und diese nicht in irgend einer Form an Dritte weiter zu gegen, zu veröffentlichen oder sonst irgendwie zu nutzen.

Für die Anmeldung und die Einrichtung des Zugangs ist eine einmalige Schutzgebühr von 14,95 per Banküberweisung zu entrichten. Diese Gebühr ist ausschließlich für den Zeitaufwand der Einrichtung und Verwaltung. Es ist kein Mitgliedsbeitrag oder sonstige Aufnahme- oder Clubgebühr. Durch die Zahlung der Gebühr, die nur für die Anmeldung ist, entsteht keinerlei Anspruch auf Verfügbarkeit des Forums oder auf den Erhalt des Zugangs bei Verstößen gegen geltende Gesetze oder nicht Einhaltung der Umgangsregeln im Forum.

Wie funktioniert die Anmeldung:

Wer noch nicht genug hat, nachdem er alles durchgelesen hat, ist nun eingeladen, sich anzumelden. Das geht per Email. In meiner Antwort werde ich dann den Anmeldebogen und die Kontonummer an Eure Mail-Adresse zurück schicken. Den Anmeldebogen per Fax oder Brief bitte ausgefüllt und unterschrieben an mich zurück. Bei der ersten Mail zur Anmeldung bitte nicht vergessen Euren gewünschten Niknamen mit anzugeben. Der sollte deutlich weiblich oder männlich sein. Sobald der Anmeldebogen und die Bearbeitungsgebühr bei mir angekommen sind, werde ich Euch dann per Mail das Passwort und die Adresse des Forums zusenden. Bitte diesen Link benutzen um mir die Email für die Anmeldung zu schicken. Anmeldung zum Forum

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 03.02.2010

©Ruth Gall alle Rechte vorbehalten. Alle Artikel, Gedichte und Bilder unterliegen dem Urheberrecht Veröffentlichung, Druck, Zitate nur nach vorheriger Genehmigung, ausschließlich über Ruth Gall
Rechtliche Hinweise dazu und zu den auf diesen Seiten veröffentlichten Links lesen Sie
hier