Home
Konflikt
Selbsthilfe
Service
Buecherliste
Dies und jenes
Links
Inhalt
Kontakt
Ueber mich
forum

Zu meinem Gästebuch:
klicken Sie auf die Blume


 

Webseite erstellt von:
Ruth Gall

Zum Impressum geht's hier lang: Impressum

Letztes Update:

21.09.2014

Gleich zu Anfang mein Buch, dass ich Ihnen ans Herz legen möchte. Sie können direkt beim herausgebenden Verlag in den Büchern stöbern, sich den Inhalt und Lesermeinungen anschauen. Folgen Sie einfach dem Link. Weitere Buchempfehlungen gibt es weiter unten auf der Seite.

-------------------------

Sie können das Buch direkt beim Verlag bestellen!

  Wege aus der Schwiegermutter-Falle

-------------------

 Das Lebenswerk einer erstaunlichen Frau, Menschenrechtlerin, Dipl. Psychologin und zweimal im Rahmen "tausend Frauen für den Frieden" mit zum Nobelpreis nominiert. Mir selber eine Freundin, Lehrerin und geschätzte Ratgeberin - eine Kämpferin gegen sexualisierte Gewalt und ein Vorbild in Engagement und Empathie für Menschen - für Opfer - für eine achtsame Welt!   

        

Meine absolute Empfehlung für alle! Eine angemessene Sprachführung - so wichtig für den täglichen Umgang, für die Opfer sexualisierter Gewalt - für jeden Menschen. "Sprache ist eine perfide Waffe, wenn sie sich gegen Opfer wendet."

 

Danke Monika Gerstendörfer ( verst. Feb. 2010 ) für dieses Buch!!!!

 

 


 

Mit Kindern wachsen

 

 

 

Bitte beachten Sie auch die Bücher über Kommunikation mit Kindern auf den Seiten des Junfermann Verlages, den sie erreichen, wenn sie auf einen der Bücherlinks klicken. Wir alle haben Dressur gelernt - doch es geht auch anders. Kinder selbstsicher und stark "werden" und sich entwickeln lassen. Dazu gibt es viele Anregungen - nehmen Sie sich Zeit zum stöbern und Zeit, zu lernen es mit und bei den eigenen Kindern anders zu machen!


Problemfall Schwiegermutter

Zusammen mit dem Partner aus der Krise 
Ruth Gall 
Goldmann Verlag 6.90Euro 
ISBN 3-442-15009-4 Taschenbuch 

Es gab die Originalausgabe als Hardcover unter dem Titel :

"Hab mich doch gern, Schwiegermutter" 
Ruth Gall 
Goldmann Verlag 
ISBN 3-442-30720-1

Ausverkauft jedoch oftmals über ebay zu ersteigern

Bücher die ich unbedingt empfehlen möchte, da sie sehr hilfreich sind, Erklärungen liefern und Ansatzpunkte zur Selbsthilfe: 

 


  • Emotionale Erpressung

Emotionale Erpressung "wenn andere mit Gefühlen drohen" 
von Dr. Susan Forward; Goldmann Verlag
ISBN 3-442-15089-2 DM 16,90

Psychoterror auf die subtile Art. Über das Buch "Wir setzen große Stücke auf Sie, aber...." "Ich will doch nur dein Bestes", "nach allem was ich für dich getan habe.." "Wenn du mich wirklich liebst..." Solche Sätze haben wir alle schon mal gehört. Partner, Kinder, Eltern, Freunde oder Chefs setzen sie immer wieder erfolgreich ein. Voller Pflicht- und Schuldgefühle lassen wir uns um der Beziehung, der Karriere oder des lieben Friedens willen auf die Forderungen anderer ein. Die Erpresser, die unsere Seele unter dem Tarnmantel von Zuneigung und Sympathie unter Druck setzen, variieren ihre Methode je nach Typus und Charakter. Die Angst vor Verlust, Zurückweisung und Veränderung steuert allzu oft unsere Reaktion.

Denn wer nachgibt, wird mit tröstlicher Intimität belohnt. Die Buchautorin erhellt mit ihrem unnachahmlich klaren Stil die komplexe Wechselbeziehung, die uns in fatale Abhängigkeit geraten lässt. Sie beschreibt Verhaltensweisen, Kommunikationsstrategien sowie Wege zur Selbsterkenntnis. Sie zeigt Wege auf, wie man emotionale Erpressungsversuche selbstbewusst kontern kann.


  • Vergiftete Kindheit
    Dr. Susan Forward; Goldmann Verlag
    ISBN 3-442-12442-5 DM 14,90 

Als Sie ein Kind waren:

»       sagten dann Ihre Eltern, dass Sie böse und wertlos sind?

»        wurden Sie dann körperlich diszipliniert?

»        haben Sie sich um die Eltern kümmern müssen, wegen derer Probleme?

»        haben Sie sich oft vor Ihren Eltern gefürchtet?

»        haben Ihre Eltern irgendetwas Ihnen getan, das Sie geheim halten haben müssen?

Nun wo Sie erwachsen sind:

 »       behandeln Sie Ihre Eltern immer noch so als wären Sie ein Kind?

»        haben Sie starke emotionale oder körperliche Reaktionen nachdem Sie Zeit mit Ihren Eltern verbracht haben?

»        kontrollieren Ihre Eltern Sie mit Angst oder Schuld? Manipulieren Ihre Eltern Sie mit Geld?

»        fühlen Sie, egal was Sie machen, dass Sie nicht gut genug sind für Ihre Eltern?

Dann hatten Sie eine vergiftete Kindheit.

Dr. Susan Forward zeigt hier anhand von Fallbeispielen, wie man sich selbst aus den frustrierenden Mustern dieser Beziehungen lösen kann und zeigt Wege auf, wie man zu einem gesunden Selbstwertgefühl, innerer Stärke und emotionaler Unabhängigkeit gelangen kann. 


  • Giftige Beziehungen Wenn andere uns krank machen
    Harriet Braiker ; Fischer Verlag - Ratgeber
    ISBN 3-596-12947-8  8,90€

Die Autorin, Harriet Baker (Psychologin) hat darin sehr anschaulich beschrieben, wie seelischer Druck den Körper vergiftet und krank macht.

Wir alle kennen das in mehr oder weniger schweren Formen. Sie erklärt sehr gut, wie und durch welche Machenschaften dieses Gift entsteht. Das Buch ist zwar hauptsächlich auf der Partner Ebene geschrieben, doch die Personen, die einem nicht gut tun, lassen sich austauschen oder durch unsere Schwiegermütter ersetzen.

Im zweiten Teil ist sehr anschaulich beschrieben, was man selbst tun kann. Es werden zwar die Ratschläge nicht funktionieren, wo beschrieben ist wie beide solche destruktiven „Partnerschaften“ lösen können bzw. wieder bereinigen, da unsere SM nicht bereit sind an einem guten und gesunden Umgang mit zu arbeiten, doch bekommt ihr dadurch Werkzeuge an die Hand, wie ihr Euch schützen könnt.

Nicht zuletzt finde ich viele der Anregungen auch für die Partnerschaft an sich wertvoll. Denn alle von uns haben ja auch ein Problem mit dem Partner bzw. dem Verhalten von ihm. So könnt ihr gemeinsam wieder eine neue Basis aufbauen lernen.

Auch ist sehr schön beschrieben, wie so „alte Geister“, also Gedanken die immer wieder unser Denke beherrschen, abtrainiert werden können. Sehr phantasievoll und leicht nachvollziehbar ist das beschrieben.

Ein Buch also, das Euch sicher weiterhilft. Dass hilft zu erkennen und sich zu stärken, gegen die Machenschaften dritter anzugehen, bevor uns diese krank machen. Deshalb habe ich mich auch entschieden, Euch dieses Buch näher vorzustellen.


  • Die Masken der Niedertracht Seelische Gewalt im Alltag und wie man sich dagegen wehren kann
    Marie-France Hirigoyen ; Verlag C.H.Beck
    ISBN 3 406 45403 8 

Aus alltäglicher Erfahrung wissen wir: Es ist schwer, sich gegen eine Gewalt zu wehren, die nicht zuschlägt, die keine Blutspur hinterlässt - und doch verletzt. Verachtung beispielsweise trifft tief, aber wie soll man darüber sprechen? Seelische Gewalt nähert sich unauffällig in Worten und Gesten. Sie erniedrigt, sie nimmt die Selbstachtung, sie macht hilflos und sie kann die Betroffenen zur Selbstauslöschung treiben. Die Schriftstellerin beleuchtet ein Problem, das gerne vertuscht wird: wie Personen durch die Zerstörung von anderen ihr eigenes Ego erhöhen. In der Gier nach Bewunderung und Anerkennung müssen sie andere "zerbrechen", herabwürdigen, um Achtung vor sich selbst zu gewinnen. Die Autorin zeigt mit zahlreichen Fallbeispielen, wie verbreitet seelische Gewalt in der Ehe, am Arbeitsplatz, in der Familie ist, ja wie unsere ganze Gesellschaft von dieser Umgangsform durchdrungen ist.


  • Von der Sucht gebraucht zu werden
    Melody Beattie; Heyne Bücher
    ISBN 3-453-08520-5, DM 16,90

Sind Sie verstrickt in die Probleme anderer Menschen und vernachlässigen Sie sich deshalb selbst? Nehmen Sie die Schwierigkeiten anderer wichtiger als Ihre eigenen?

Die Freunde und Angehörigen von Drogenabhängigen und anderen Süchtigen haben es oft schwerer als die Betroffenen selbst. Sie werden von den Problemen Ihrer Partner oft erdrückt und fühlen sich meist nicht in der Lage, mit der veränderten Situation umzugehen.

Melody Beattie zeigt, wie man auch in der Beziehung mit einem süchtigen Menschen bestehen kann und zu einer neuen Lebensaufgabe finden kann. Sie gibt allen Mut, die an der Seite eines verzweifelten oder kranken Mensches aufgeben wollen.


  • Sage nein ohne Skrupel
    Manuel Smith
     ISBN3-478-08803-8 

Durch gesteigerte Selbstsicherheit und Selbstbehauptung können wir:

  a     unsere Ziele durchsetzen

 a       selbstbewusst und standfest konkrete Entscheidungen fällen

 a       uns von Manipulation und Beeinflussung durch unsere Mitmenschen freihalten.

Das systematische Training dieses Buches verhilft dazu, eigene Willensstärke zu entwickeln, und selbstsicherer zu werden und den eigenen Standpunkt durchzusetzen.


  • Mit mir nie wieder
    Lillian Glass
     ISBN3-85833-566-5

Das Leben könnte so schön sein, wären da nicht die Nervensägen, die toxischen Typen, die uns den Alltag gründlich vermiesen. Es scheint vor ihnen kein Entkommen zu geben, weder im Beruf noch im Privatleben.

Oft ist uns nicht klar, welch zerstörerische Wirkung diese Menschen auf unser Leben und unsere Seele haben - sie nerven uns nicht nur, sondern machen uns krank.

Lillian Glass zeigt Methoden auf, toxische Typen, ihre Verhaltensmuster zu erkennen, und zeigt klare Methoden, wie wir uns wehren können. Sofort und ohne Umschweife. Damit unser Leben lebenswert wird.

 


  • Die Klügere gibt nicht mehr nach
    Ute Ehrhardt

Aus dem Klappentext des Buches: Ute Ehrhardt Autorin von "Gut Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin"

Jetzt zeigt sie den Frauen, wo ihre Stärken liegen: Das schwache Geschlecht ist längst stark geworden. Warum weigern sich Frauen, ihre Qualitäten wahrzunehmen? Fürchten sie Liebesverlust oder Verantwortung? Scheuen sie davor zurück, ihre Kompetenz ihre Tüchtigkeit und ihre seelische Kraft zu akzeptieren? Frauen haben in vielen Auseinandersetzungen den längeren Atem und könnten die wirklichen Gewinner sein. Doch das will die zögerliche Seele der Bescheidenen (noch) nicht erkennen. Oft bremsen sie sich selber aus, verspielen ihre Chancen und wollen gar nicht so genau wissen, was wirklich in ihnen steckt.

Das sie sich ihre Lebenslust und ihre Freude am Erfolg schmälern, das bemerken sie spät. Während Männer einen Kult des "Ich bin der Größte" entwickeln, machen Frauen sich klein. "Ich kann es" Diese Kraft, die Freude an der eigenen Lebenstüchtigkeit, das erleben sie zu selten.

Es gilt Fakten zu schaffen, statt sich vor vollendete Tatsachen stellen zu lassen. Die Devise lautet: "Zupacken statt zögern". Frauen müssen den Mut finden, sich der eigenen Talente bewusst zu werden und sie für ihre Lebensfreude nutzen. Es ist an der Zeit, aus dem Schatten zu treten. Und nachgeben, wenn SIE die bessere Lösung hat, das wäre einfach widersinnig. Wir haben zu lange still gehalten.


  • So Gewinnen Sie Mehr Selbstvertrauen
    Rolf Merkle;  PAL-Verlag
      ISBN: 3923614349  DM 22,00

Kurzbeschreibung vom Verlag: Selbstvertrauen - wer von uns wünscht sich das nicht und wer von uns könnte davon nicht mehr gebrauchen. Der Psychotherapeut Rolf Merkle zeigt in diesem Ratgeber - wie man den inneren Kritiker zum Schweigen bringen kann - dass man das Selbstvertrauen unabhängig von der Vergangenheit stärken kann - wie man Hemmungen und Minderwertigkeitsgefühle überwinden kann - wie man mehr Selbstvertrauen und innere Stärke gewinnt - wie man weniger verletzlich auf Kritik und Ablehnung reagieren kann - wie man sich selbst mehr annehmen und sich mehr Freund als Feind sein kann. 


  • Lass Dir Nicht Alles Gefallen
    Rolf Merkle;  PAL-Verlag  
    ISBN: 3923614357 DM 24,0o

Kurzbeschreibung vom Verlag: Verlassen Sie häufig Geschäfte mit Kleidern, die Sie nicht wollten, lassen sich schlechte Ware andrehen, weil Sie sich nicht trauen, sich durchzusetzen, haben Angst privat oder beruflich ihre Wünsche zu äußern, ziehen Sie häufig den Kürzeren oder werden "übers Ohr gehauen", haben Sie Angst, auf Ablehnung zu stoßen, wenn Sie sich durchsetzen? Dann wissen Sie, was es heißt, nicht selbstsicher aufzutreten zu können und der ewige Verlierer und Zweite zu sein. Der Psychologe Rolf Merkle zeigt Ihnen in diesem Buch welches die Ursachen für Schüchternheit und unsicheres Auftreten sind, wie Sie sich ohne schlechtes Gewissen und ohne Hemmungen in eigener Sache stark machen können, wie Sie mit Kritik und Ablehnung umgehen können, wie Sie unberechtigte Forderungen abwehren und berechtigte Forderungen selbstsicher vertreten können.


  • Männer sind anders Frauen auch
    John Gray; Mosaik Verlag
    ISBN 3-442-16107-X 8,50€

John Gray schreibt auf interessante, nachvollziehbare Weise von den vielen Schwierigkeiten, die Männer und Frauen so miteinander haben. Mir ging es oft so, dass ich mich und meinen Mann total gut wieder erkannte. Ein Beispiel: Es geht mir nicht gut, ich versuche, meinem Mann meine innere Verfassung zu erzählen und hoffe auf Zuhören, Verständnis, Trost - und bekomme einen logischen Lösungsvorschlag nach dem anderen. Ich werde frustriert, sauer und irgendwann explodiere ich dann aufgrund dieses unsensiblen Verhaltens. Er versteht natürlich nicht, was ich überhaupt habe; seiner Ansicht nach müsste alles wieder gut sein ...

John Gray erklärt diese absolut unterschiedlichen Verhaltensweisen mit dem völlig verschiedenen "Strickmuster" von Männern und Frauen - wie von zwei verschiedenen Planeten. Und er zeigt auch, wie wir diese Unterschiedlichkeit als Bereicherung für unser Leben nutzen können anstatt uns weiterhin daran aufzureiben.


  • Ratgeberin Recht
    Dagmar Oberlies, Simone Holler, Margrit Brückner  
    Fachhochschulverlag, 2000, 2. überarbeitete Auflage mit Mustern zur vereinfachten Berechnung von Leistungen. ISBN 3-923098-86-3, 20 DM
    Zu bestellen über den Buchhandel oder email:
    fhverlag@vrlag.fh-frankfurt.de, oder Fachhochschulverlag Vertrieb: Tel.: 069-15 33-2820, FAX 13 33-2840.

Für Frauen, die sich trennen wollen, und für Mitarbeiterinnen in Frauenhäusern und Beratungsstellen.
Dieses Buch ist absolute Spitzenklasse!

 


  • Im Krieg mit dem Körper
    Annegret Eckhardt; rororo Sachbuch
     ISBN 3-499-19508-9  

Autoaggression kennt jeder: Schönheitsoperationen oder exzessives Bodybuilding zum Beispiel sind gesellschaftlich akzeptierte Formen der Selbstbeschädigung. Der Übergang zu krankhafter Autoaggression, sowie im Zusammenhang mit Essstörungen, ist fließend.

Was treibt Menschen dazu, sich selbst zum Teil schwere, lebensbedrohliche Verletzungen beizubringen oder willentlich beibringen zu lassen? Warum sind so häufig Frauen betroffen? Wie kann die Umgebung reagieren? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es?

Anhand zahlreicher Fallbeispiele, auch aus ihrer eigenen Praxis, nähert sich die Autorin diesem heiklen und hochaktuellen Thema.

 


  • Sich einlassen und loslassen 
    Verena Kast; Herder spektrum
    ISBN 3-451-04888-4 DM 16,90

Neue Lebensmöglichkeiten bei Trauer und Trennung

Sich auf das Leben einlassen, neue Lebenswege gehen, das heißt immer auch Abschiednehmen von Vergangenem. Der Tod eines nahe stehenden Menschen, Scheidung und Trennung - der Verlust des Vertrauten und Gewohnten löst Trauer und oftmals Schmerz aus. Verena Kast zeigt, wie wichtig es ist, in der Traurigkeit nicht zu erstarren. Den Blick nach vorn zu richten, eine neue Lebens-Leidenschaft entwickeln: das sind Chancen, die das Leben auch im Loslassen reicher machen.


  • Wenn Eltern Aus Der Haut Fahren
    Cornelia Noack
    ISBN3-466-30454-7 

Die originale Beschreibung aus dem Buch:

Eine Anleitung, mit Ärger und Wut besser umzugehen - Natürlich wollen Eltern "gute" Eltern sein. Umso verunsicherter sind sie, wenn sie mit aggressiven Gefühlen oder Wutausbrüchen gegenüber den Kindern zu kämpfen haben. Eine unzureichende Vorbereitung auf das Elternsein, Überforderung, falsche Erwartungen, belastende eigene Kindheitserlebnisse und ungenügendes Wissen um die besonderen Bedürfnisse von Kindern sind nur einige der Gründe, warum der Nachwuchs Mütter und Väter manchmal auf die "Palme" bringt.

Cornelia Noack ermutigt alle Eltern, sich mit den eigenen Aggressionen auseinander zusetzen und nach neuen Wegen zu suchen, um Sicherheit im Umgang mit negativen Gefühlen und mehr Handlungsfreiheit zu gewinnen.


  • Geld Tut Frauen Richtig Gut
    Bodo Schäfer / Carola Ferstl; mvg-Verlag
    ISBN 3478726409, Preis ca. 20 € (bzw. 40 DM) 

erscheint dieses Jahr Heyne Verlag, ISBN 3453211847, Preis vorauss. 9,95 € (19,46 DM)

Bodo Schäfer, sehr erfolgreicher Money-Coach in Deutschland, hat dieses Buch mit Carola Ferstl (n-tv) speziell für Frauen geschrieben, angeregt durch die Teilnehmerinnen seiner Seminare. Er schreibt im Vorwort: "Finden Sie es nicht befremdend, dass Sie eine Familie aufbauen können, Kinder großziehen, einen Job haben, unzählige Dinge erledigen und mit allerlei fertig werden - außer mit Ihrem Geld? ... Wir arbeiten hart für unser Geld - aber wir versäumen es, unser Geld auch hart für uns arbeiten zu lassen. Warum? Weil wir uns nicht genug darum kümmern."

Er nennt eine erschreckende Zahl: ca. 80 % der deutschen Frauen müssen mit einer Altersrente von nur 800 DM auskommen!

Damit das nicht so bleiben muss, wurde dieses Buch geschrieben. Es ist in vier Teile gegliedert. Teil 1 beschäftigt sich mit unserer Einstellung zum Geld überhaupt. Weißt Du, was Du wirklich im Innern über Geld denkst? Woher Deine Überzeugungen kommen? Und wie sie Deinen heutigen Umgang mit Geld prägen? Wie kann man schlechte Überzeugungen ändern? Er geht auch auf Fehler im Umgang mit Geld ein, die vor allem Frauen machen: z.B. für den Partner bürgen, zuwenig mit dem Partner über Geld reden, sich auf den Partner verlassen, das Geld schlecht anlegen, keine gerechte Haushaltskasse, fehlende Regelungen in einer Partnerschaft. Es gibt Fragen, anhand derer sich jede Frau Gedanken machen kann, wie es bei ihr persönlich aussieht.

Im zweiten Teil geht es ums Thema "Mehr Geld verdienen und behalten", viele einfache und praktische Tipps zum Schuldenabbau, Sparen und Einkommen erhöhen.

Der dritte Teil ist sehr wichtig, es geht um "Geld und Familie". Er erklärt, wie man Kindern schon von klein auf einen vernünftigen Umgang mit Geld vermitteln kann. Dann (sehr wichtig !!!!) geht er auf Ehevertrag und Scheidung ein, leider nur kurz, so dass Frau für rechtlich relevante Fragen auf jeden Fall einen Experten zu Rate ziehen sollte. Auch das Thema Vererben wird behandelt.

Im vierten Teil geht es dann um Geldanlagen, besonders solche mit hoher Rendite, sprich Aktien, Wertpapiere, Fonds. Die Erklärungen sind gut geschrieben, nicht immer einfach zu verstehen, aber mit ein bisschen Interesse am Thema weiß man hinterher ziemlich gut Bescheid. Für tieferes Wissen muss Frau allerdings wieder weiterforschen. Ein Exkurs behandelt noch das Thema Versicherungen, was im Alltag auch wichtig ist, weil man dort bei Vergleichen viel sparen kann.

Es gibt am Ende ein ausführliches Literaturverzeichnis, mit dem Frau gut spezielle Gebiete vertiefen kann.


  • Schmutzige Scheidungs- Tricks Die schmutzigsten Scheidungstricks und wie man sich dagegen wehrt 
    Dirk M. Sprünken; Beck, Mchn. 
    2001 ISBN: 3406475906  € 7,50 

Jede Scheidung ist schlimm. Schlimm für die Ehepartner, noch schlimmer für die Kinder. Eine friedliche Scheidung wäre für alle Beteiligten die beste Lösung. Doch immer häufiger erlebt man, dass die Scheidung zum Anlass für einen "Rosenkrieg" genommen wird, in dem man es dem Partner noch einmal richtig zeigen will. Dieser praktische Ratgeber hilft, üble Tricks bei der Trennung und Scheidung zu erkennen und sich erfolgreich dagegen zur Wehr zu setzen. 
Auszug: I.Trennung

Nun ist auch bei Ihnen eingetreten, was in immer mehr deutschen Ehen geschieht: Sie sind zu dem Entschluss gekommen, dass Sie Ihre Ehe beenden und die Scheidung einreichen möchten; den- noch kann nicht sofort ein Scheidungsverfahren eingeleitet wer- den. Das deutsche Recht will vermeiden, dass Ehegatten sich aus einem plötzlichen Streit heraus zur Auflösung der Ehe entschließen und dann, ohne diesen Beschluss ausreichend überdacht zu haben, geschieden mehr ... 


  • Absolut Frau
    Prof. Dr. Rolf-Dieter Hesch ; Karin Hertzer; Knaur Verlag
     ISBN 3-426-66728-2 19.90 € 

Ein Gesundheitsbuch für Frauen.

Es befasst sich sowohl mit der körperlichen Frau, also allen Vorgängen im weiblichen Körper von Menstruation, Mutterschaft bis zu den Wechseljahren ist alles sehr schön beschrieben. Pille ja, Pille nein, Hormone in den Wechseljahren, ja oder nein. Ohne Werturteile werden die Funktionsweisen und die Nachteile anschaulich beschrieben.

Viel Raum hat in diesem Buch auch die psychische Gesundheit der Frau. Das „Inner Image“, Selbstbewusstsein und modernes Frauenbild – alles ist darin zu finden. Ebenfalls ein Interview mit der Psychologin Julia Onken, die sehr viel auf dem Gebiet der Frauenbildung erreicht hat, und hervorragende Bücher für Frauen geschrieben hat.

Auch Schwiegertöchter sind daran mit zwei Seiten vertreten. Meine 10 Regeln für Schwiegertöchter könnt ihr da in überarbeiteter Form lesen.

Ich finde dieses Buch für alle Frauen sinnvoll und nützlich. Sich informieren, sich stärken und manches im Zusammenhang erklärt zu bekommen. Auch und gerade falls ihr Töchter habt, finde ich dieses Buch sehr empfehlenswert, um diese umfassend aufzuklären, was Frausein bedeutet, wie sich Frausein anfühlt, was Alles dazugehört.

 
Die etwas gelassenere Art, sich durchzusetzen  
Ein Selbstbehauptungstraining für Frauen Barbara Berckhan 
Kösel Verlag 29,80 DM 
ISBN 3-466-30379-6
 
Nimm dich, wie du bist Werde der du werden kannst

wie man mit sich selbst einig werden kann Rüdiger Rogoll 
Herder / Spektrum 12,80 DM 
ISBN 3-451-04046-8

Persönlichkeitsentfaltung durch Transaktionsanalyse 
Rautenberg / Rogoll 
Herder / Spektrum 16,80 DM 
ISBN 3-451-04062-X 

Gute Mädchen kommen in den Himmel 
böse überall hin
 
Warum Bravsein uns nicht weiterbringt 
Ute Ehrhardt 
Krüger Verlag 29,80DM 
ISBN 3-8105-0515-3 
 


Weitere Bücher zum Thema Schwiegermutter: 

 

Schwiegermütter Schwiegertöchter  Feindin - Freundin - Schwiegermutter 

Eine schwierige Beziehung
---- 
Regine Schneider / Clemens von Luck Krüger 
Verlag 29,80 DM 
ISBN 3-8105-1856-5

das Lese- und Ratgeberbuch
----
Petra Neumann-Prystaj 
Sachs Verlag 29,80 DM 
ISBN 3-928294-03-2

 Lebensberichte betroffener Schwiegertöchter in Romanform: 

 

Die fremde Katze 
Bauernzeit in Hinterhalten

Die turbulenten Jahre einer Grenzbewohnerin

 -Lebenserfahrungen- 
Elisabeth Weißenfels 
Sternberg - Verlag Ernst Franz, 
Metzingen ISBN 3-87785-012-X 

Marlies von Aesch 
Selbstverlag 
Kaltenbrunnen 
CH-3257 Großafoltern

 

        

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 21.09.2014

©Ruth Gall alle Rechte vorbehalten. Alle Artikel, Gedichte und Bilder unterliegen dem Urheberrecht Veröffentlichung, Druck, Zitate nur nach vorheriger Genehmigung, ausschließlich über Ruth Gall
Rechtliche Hinweise dazu und zu den auf diesen Seiten veröffentlichten Links lesen Sie
hier